Menschen haben mich schon immer fasziniert, auch wollte ich immer schon mit Menschen arbeiten und sie begleiten und unterstützen. So begann ich, nachdem ich 1997 in der HTBLA Bad Ischl maturiert habe, 1998 in Salzburg Psychologie zu studieren. Während meines Studiums arbeitete ich mehrmals als Anfängertutorin und gab zahlreichen Studentinnen „Starthilfe“ zu Beginn ihres Studiums. Auch gründete ich mit mehreren Studienkolleginnen gemeinsam die Plast, eine Studentinnenplattform des Berufsverbands österreichischer Psychologinnen und wirkte bei der Ausstellung „Grenz-er-leben“ im Rahmen eines Projektes für die Caritas Traunstein mit, um die Bevölkerung für psychische Erkrankungen zu sensibilisieren.

Weiters arbeitete ich während meines Studiums bei der Kidsline Salzburg, wo ich telefonisch bei Problemen weiterhalf.

 

Während meines Studiums absolvierte ich die Ausbildung zur Kommunikations- und Verhaltenstrainerin bei dem Bildungsinstitut Pele in Linz.

 

Nach Abschluss meines Studiums sammelte ich zahlreiche Erfahrungen im Sonder- und Heilpädagogischen Bereich (Haus Hohenfried, Lebenshilfe OÖ..), durfte Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen bei Support beim Wiedereinstieg ins Berufsleben unterstützen und begleitete für mehrere Jahre zahlreiche lernschwache Jugendliche am Joker Hof Tollet/Taufkirchen.

 

Während dieser Zeit absolvierte ich die Ausbildung zur Klinischen Psychologin und Gesundheitspsychologin bei der AVM, die Ausbildung zum systemischen Coach bei FAB Organos sowie das Propädeutikum beim ÖGWG.

 

Aktuell arbeite ich als Klinische Psychologin bzw. Gesundheitpsychologin in der Eltern-/Mutterberatung IGLU des Magistrats Wels, bin in freier Praxis als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin und systemischer Coach tätig, halte diverse Vorträge und Workshops für Vereine bzw. Schulen und biete Gruppen zu Themen wie Gewaltprävention, Grenzen setzen und vieles mehr an.

 

Seit 2007 bin ich in der Erwachsenenbildung, seit 2013 in der Elternbildung und seit 2016 in der Lehrerbildung tätig.

 

Privates:

 

Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und lebe mit meinem Mann und meinem Kater Max am Land. Ich verbringe gerne Zeit mit meinem Mann und mit meinen Freunden. Zu meinen Hobbies zählen lesen, kochen und reisen. Auch bin ich sehr gern in der Natur, mache Bootstouren mit dem Kanu, singe gern und übe mich im "gartln".

 

Ich freue mich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und sie bei der Lösung Ihrer Probleme bzw. beim Lösen ihrer Krisen begleiten und unterstützen zu dürfen.